Universum System Hifi 7500 SL (V 2315A), 1981, made in Germany


Dieser Verstarker (V 2315) ist Bestandteil des Universum Systems Hifi 7500 SL. Zusatzlich angeboten wurden im abgestimmten Design ein Тюнер, ein Plattenspieler sowie Tape Decks in unterschielichen Varianten.
Der Verstarker wurde damals in zwei unterschiedlichen Varianten hergestellt. Die erste Version verfugte uber eine Raumklang-Einrichtung, mit Hilfe derer ein sogenannter "4D-Quadro Raumklang" erzeugt werden konnte. Neben der ublichen Stereo-Акустическая система wurden hierfur zwei ruckwartige Effektlautsprecher benotigt.
Eine spatere Version dieses Verstarkers hatte diese Raumklangfunktion nicht mehr, statt dessen wurde eine "Mute-Funktion" in das Gerat implementiert.
Besondere Kennzeichen dieses Gerates waren seine flussigkeitsgekuhlte Endstufe(Heat-Pipe), eine massive Front aus Aluminium, sowie ein vergleichsweise flaches Gehausedesign. Vermutlich steht in diesem Zusammenhang der Namenszusatz "SL", der in der damaligen Werbung zu dieser Serie als "Slim-Line" bezeichnet wurde.






Link: radiomuseum
Technische Daten:
Nennleistung bei 1 kHz: min. 2x60 Watt an 4 Ohm
Musikleistung: min. 2x100 Watt
Klirrfaktor bei Nennleistung: 0,5%
Intermodulation: 0,1 bei Vollausteuerung nach DIN 45403 (250 HZ + 8 kHz, 4: 1)
Acoustic sistemadampfungsfaktor: 20
Acoustic sistemamindestimpedanz (Anschlusswert): 4 Ohm
Ubertragungsbereich: 20 Hz bis 40 kHz
Leistungsbandbreite: 30 Hz bis 40 kHz
Ubersprechdampfung Zwischen den Beiden Kanalen: 45 dB bei 1 kHz, 35 dB von 250 bis 10000 Hz
Ubersprechdampfung Zwischen den versch. Eingangen: 55 dB bei 1 000 Hz, 45 dB von 250 bis 10000 Hz
Gleichlauf des NF-Teil (Linker / rechter Kanal): kleiner 2 dB
Fremdspannungsabstand Pelz Nennleistung: 74 dB
Fremdspannungsabstand Fell 50 mW: 60 dB

Regelbereiche:

  • Höhenregler: + 10-10 dB bei 10 KHz
  • Tiefenregeler: + 10, - 10 dB bei 100 Hz
  • Balanceregler: - 40 dB

Eingangsempfindlichkeit und Impedanz bei 1 KHz Pelz Nennleistung:

  • TB / Monitor: 350 mV / 500 kW
  • Magnet-TA: 3,5 mV / 50 kOhm
  • Dynam.-TA: 0,2 mV / 0,1 kW
  • Tuner: 350 mV / 500 kW

Max. Eingangsspannung:

  • TB / Monitor: 5 V
  • Magnet-TA: 50mV
  • Dynamik-TA: 5 mV
  • Tuner: 5 V

Ausgangsspannungen und Impedanz:

  • TB: 1 mV ein 1k
  • Kopfhörer: 400 mW eine 220 Ohm